Colonia
Roma
Tipología
Vivienda
Estado
Completado
Córdoba 125 hat den Preis "medalla de Plata de la XV Bienal de Arquitectura Mexicana" gewonnen. Es wurde von Büro Cadaval & SoláMorales entworfen und fördert eine Reflexion über den Wert von Architektur und die Städtische Gewebe die dem Kulturerbe wertvoll macht.

Ein altes Bauernhaus ist reaktiviert und bekommt Wohnungen aus verschiedenen Größen. Es gibt auch ein Verkaufsstand im Erdgeschoss.

Das Projekt behält die ganze Geschichte des Gebäudes und analysiert jedes Element. Man versucht eine Architektur zu bilden, die die neue ökonomische und soziale Realität anpasst und gleichzeitig immer mit dem originellen Bauwerk in Einklang steht.

Córdoba 125 ist ein Gebäude mit einem Flur auf der Seite. Ein Hof führt zum Eingang und ist hinten auch nachgemacht, damit es zwei Eingänge gibt. Das Projekt wird auch grösser, weil man zwei Stöcke zum Bauernhaus hinzugefügt hat.

Am letzten Stock sind Terrassen und andere Bände, die uns erlauben die ganze Höhe des Gebäudes zu sehen, und das Projekt durch einen bestimmten Stil anzusehen, sodass es wie viele kleine und verbundene Türme aussieht. Dies schafft eine feste Kontinuität.